Jolly Joker

Frauen die auf Männer schauen 2018 DOK St. Pölten,

Öl auf Leinwand, 5teilige Installation, á 210 x 140 cm

„Jolly Joker“  (Eine Auseinandersetzung mit der Partnerschaft)

Ich sehe einen  schlafenden jungen Mann, hübsch stark und sinnlich.

Ich höre zu was er war, woher er kommt aber es ist nicht wichtig.

Wichtig ist nur er, ist nur das was ich sehe.

 

Das verborgene Kind bleibt verborgen.

Jolly Joker wirbt und lässt sein Federkleid spielen.

Die Federn blenden meine  Augen.

Ich sehe nur das Federkleid. 

Das Innere ruht.

 

Das verborgene Kind bleibt verborgen

Der Tanz der Gefühle ist tief und leidenschaftlich.

Aus dem schlafenden Inneren kommen verschiedene Wesen zum Vorschein.

 

Das verborgene Kind bleibt verborgen

 

Das verborgene Kind drängt zur Oberfläche.

Ängstliche Stimmen und Unsicherheit machen sich breit.

Wo ist der Jolly Joke geblieben.

 

Jolly Jocker hat das Gesicht gewechselt.

 

Mit Urkraft drängt das Kind hervor

2017-04-22 14.15.04.jpg
DSC07316.JPG
DSC07769.JPG
DSC07774.JPG
DSC07775.JPG
2017-04-22 14.14.24.jpg
2017-04-22 14.15.39.jpg
2017-04-22 14.14.03.jpg
2017-04-22 14.13.39.jpg
2017-04-22 14.08.01.jpg
DSC07772.JPG
DSC07773.JPG
DSC07321.JPG
2017-04-22 14.15.22.jpg
2017-04-22 14.13.19.jpg

Netzwerk

Wir sind Teil des sozialen Netzwerks, sind verwoben mit all seinen Teilen.
Behütet,  eingeengt, geformt, verwoben, verlassen, ....

©2018 by Susanne Schober. Proudly created with Wix.com

DSC07773.JPG